News

SW Wattenscheid 08 – Altmeister 1:7 ( 0:3 )

Wie schon vor einigen Wochen war der Gastgeber kein richtiger Maßstab für die gut besetzte Altmeistertruppe.
Bereits nach gespielten fünf Minuten wurden die Weichen auf Sieg gestellt. Danach zog man sein gewohntes Offensivspiel auf und brachte die Wattenscheider immer wieder in Verlegenheit.
Es hätten letztendlich auch mehr als die erzielten 7 Tore sein müssen, aber man vergab mehrfach die Möglichkeiten oder scheiterte am guten Goalie des Gastgebers.
Defensiv liess man nichts zu und wäre da nicht eine äusserst unglückliche Aktion des Aushilfstorwarts Frank Schäfer gewesen, dann hätte am Ende des Spiel auch die 0 gestanden.
Ein überragendes Spiel machte Sebastian Engel, der zwei Treffer selbst erzielte und vier weitere Tore und noch mehrere Möglichkeiten vorbereitete.

Torfolge:
0:1 5.Minute Michael Breuer (Vorlage Sebastian Engel)
0:2 22.Minute Sebastian Engel
0:3 35.Minute Sascha Stratmann (Vorlage René Lischewski)
0:4 46.Minute Sebastian Engel (Vorlage Michael Breuer)
1:4 55.Minute 🙁
1:5 56.Minute Sascha Stratmann (Vorlage Sebastian Engel)
1:6 65.Minute Darius Florczynski (Vorlage Sebastian Engel)
1:7 70.Minute Patrick Grunt (Vorlage Sebastian Engel)

Im Einsatz für die Altmeister waren:
Adam Augusciak, Michael Breuer, Sascha Eich, Sebastian Engel, Darius Florczynski, Patrick Grunt, Andreas Jakubowski, Marco Kunze, Siegbert Leichtweis, René Lischewski, Frank Schäfer, Sascha Stratmann, Jochen Theile und Dirk Wunderlich

Kommentar schreiben

*

code